Schule

Immer wieder erreichen uns Anfragen von Schülern und Lehrern zu Werk und Person des Dichters, die wir - soweit möglich - gern beantworten. In der Regel bezieht sich der Großteil der Anfragen auf Wedekinds Kindertragödie Frühlings Erwachen. Zur Kindertragödie stellen wir hier einige Informationsmaterialien zusammen:

Peter Bekes: Stundenblätter Frühlings Erwachen. Ein Unterrichtsmodell für die 10. Klasse. 1. Auflage Stuttgart: Klett 1988. 88 S.
Klaus Gladiator: Frank Wedekind. Frühlings Erwachen, interpretiert von Klaus Gladiator. Freising: Stark 2007. 110 S.
Tanja Haase: Frühlings Erwachen frei nach Wedekind. Ein Theaterstück über das Erwachsenwerden (8.-10. Klasse). Buxtehude 2009. 62 S. (Mappe)
Thomas Möbius: Erläuterungen zu Frank Wedekind, Frühlings Erwachen. 5. Auflage Hollfeld: Bange 2008. 114 S.
Stefan Rogal/Johannes Diekhans: Frank Wedekind. Frühlings Erwachen. Paderborn: Schöningh 2008. 110 S.
Stefan Rogal: Frühlings Erwachen. Eine Kindertragödie. Auf der Grundlage der Erstausgabe von 1891 für die Schule bearbeitet. 1. Auflage Berlin: Cornelsen 2010. 87 S.
Hans Wagener/Georg Hensel: Frühlings Erwachen. Eine Kindertragödie. Anmerkungen von Hans Wagener. Nachwort von Georg Hensel. Stuttgart: Reclam: 2010. 109 S.
Frank Wedekind: Frühlings Erwachen: Arbeitsheft. Braunschweig: Schroedel 2011. 32 S.